Office und Support: +49 (0)7021 937851 Kostenlose Beratung.

Greenscreen Videos erklärt

Ein Greenscreen mag vielen kein Begriff sein, sofern er sich nicht mit Videos beschäftigt oder zufällig bei einer TV-Produktionsfirma arbeitet. Wenn Sie Nachrichten schauen, egal auf welchem Sender, dann wird der Greenscreen dort ganz sicher eingesetzt. Wie denn, fragen Sie sich, das sieht doch immer alles so schick aus. Tatsächlich entstand dieses Design meist am Computer und die Moderatoren stehen vor einer grünen Wand, auch Greenscreen genannt. Mit Hilfe des Greenscreen wird das formschöne Studio in den Hintergrund eingefügt und zack, sieht es so aus, als wäre es von Hand erstellt. Anderes Beispiel: Wenn ein Wetterexperte vor seiner Deutschlandkarte steht – auch die kommt mit dem Computer auf den Greenscreen.

Bis heute nutzen auch Filmstudios grüne oder blaue Hintergründe, die in der Postproduktion mit Landschaften ausgestattet werden, die Experten mittels umfangreicher Programme später dort einfügen. Manchmal sieht man das in sozialen Medien, wenn Schauspieler vom Filmset Bilder versenden und das komplette Studio grün ist.

greencreen filmset

Auch Hobby-Filmer benutzen den Greenscreen

Mittlerweile ist diese Technik nicht nur Profis mit riesigem Budget vorbehalten. Viele Youtuber verwenden für ihre Videos einen kleinen Greenscreen, vor dem sie beispielsweise sitzen, um dahinter Videos oder kleine Effekte laufen zu lassen. In der Anschaffung ist so eine grüne Wand billig zu haben, die effektive Nutzung hingegen bedarf mehr als Grundkenntnisse – da es bei einem Greenscreen schnell schlecht aussehen kann, wenn nicht die nötige Kompetenz vorhanden ist.

Auch wir nutzen die Greenscreen-Technik, unter anderem für Erklärvideos, aber auch für andere Videoarten. Wir wollen so vielen Unternehmern wie möglich diese aufwendige Technik zur Verfügung stellen, denn eine Greenscreen Produktion hat eine andere Wirkung als ein Erklärvideo mit den klassischen Animationen – es ist nicht besser, aber eben komplett anders.

greenscreen6

Wir finden das Konzept hinter dem Greenscreen sehr spannend, deswegen kommen wir sogar direkt zu Ihnen ins Haus – mit unserem mobilen Greenscreen können wir die Aufnahmen in Ihren Büros machen oder dort, wo Sie sich wohl fühlen. Früher kostete eine umfangreiche Greenscreen-Produktion weit über 50.000 Euro – unsere Konditionen sind da – zurückhaltend formuliert – wesentlich entspannter.

Vorteile einer Greenscreen Produktion

  • Weniger Aufwand, da beispielsweise der Kulissenaufbau nicht mehr notwendig ist
  • Durch portable Greenscreen-Wände ist an nahezu jedem Ort eine Aufnahme möglich
  • Individueller Hintergrund möglich, zu 100 Prozent angepasst auf Ihre Wünsche
  • Sparen von Reisekosten, denn Sie müssen nun nicht mehr nach Hawaii, weil wir es selbst einfügen können

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

Einen Kommentar hinterlassen

Bitte tragen Sie Ihren Namen ein. Bitte eine gültige E-Mail Adresse eintragen. Bitte einen Kommentar eintragen.